Zu Cool für IE?

Auf immer mehr Webseiten fällt mir bei meinen Streifzügen durch das Netz momentan ein “Zu Cool für den IE” Button auf. Selbst auf kommerziellen Webseiten ist der kleine rote Button mittlerweile zu sehen.

 

Ich bin dem Link auf die Webseite einmal gefolgt um festzustellen was sich dahinter verbirgt. Nach meinem ersten Eindruck ist das ganze im Grunde eine Initiative gegen den Internet Explorer von Microsoft und für alternative Browser wie Firefox oder Safari. Das ganze ist ja grundsätzlich nichts schlechtes, ich selber benutze Internet Explorer und Firefox gleichermassen, letzteren wegen der sehr hilfreichen Plugins für Webmaster.

 

Nachdenklich bin ich aber dann doch noch ein wenig geworden. Immerhin gibt jeder Betreiber einer Webseite mit dem einfügen des Buttons der Initiative einen kostenfreien Backlink ohne jegliche Gegenleistung. Aus Sicht von SEO eine bedenkliche Vorstellung. Die Webseite der Initiative hat momentan bereits einen Page-Rank 8, was auch kein Wunder ist bei den vielen Back Links durch das Einfügen des Button-Codes. Ziemlich erfolgreiches Backlink sammeln könnte man sagen.

 

Ich persönlich halte auch eine derartige Parteinahme für alternative Browser auf kommerziellen Webseiten für ziemlich Riskant. Überzeugte Benutzer des Internet Explorer, und die soll es ja durchaus auch geben, könnten sich ein wenig angespis… fühlen und die besagte Webseite umgehend verlassen. Für Webshops eine ziemlich unangenehme Vorstellung. Letzten Endes bleibt es natürlich jedem Webmaster selbst überlassen ob er dieses Risiko eingehen möchte.

 

Aus den Analytics-Berichten meiner Web-Projekte, die zugegeben recht klein sind und damit keinesfalls repräsentativ, geht hervor das zumindest Firefox immer mehr Anwender findet. Firefox und Internet Explorer halten sich in etwa die Waage was die Zugriffe betrifft. Weit abgeschlagen dann der Rest der Browser.

  1. Firefox
  2. Internet Explorer
  3. Opera
  4. Safari
  5. Chrome
  6. Konqueror

Bleibt der Aufwärtstrend von Firefox in dem Tempo erhalten wird es nicht mehr lange dauern bis er den Internet Explorer als meisst verwendeten Webbrowser ablöst. Ob der Internet Explorer 8 diesen Aufwärtstrend stoppen kann bleibt abzuwarten.

 

Freundliche Grüsse
Jan

Bookmarke diese Seite bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Linkarena del.icio.us Digg Y!GG Webnews Technorati StumbleUpon Google Bookmarks Facebook TwitThis