Flugwetter

Eines meiner vielen Hobbys ist der Flugzeugmodellbau. Ich bin allerdings eher der Typ der lieber fliegt als baut. Klar das bauen gehört dazu, hält sich aber bei ARF-Modellen in Grenzen. Gerade komme ich von einem absolut gelungenen Flug-Wochenende zurück. Müde aber mehr als zufrieden.

 

Unser Verein der MSC-Krauschwitz ist ja mit einem idealen Fluggelände gesegnet, weit und breit weder Hochspannungsleitungen noch Windräder. In der heutigen Zeit, in der im Osten des Landes jede noch so kleine Fläche mit Windrädern regelrecht zugepflastert wird,  leider keine Selbstverständlichkeit.

 

Der Grossteil unseres Vereins war traditionell über das 1.Mai Wochenende zu Besuch bei einem befreundeten Verein, dem MfV Achtel in Bayern  (oder auch Oberfranken).  Unsere Freunde aus Achtel sind ebenso traditionell gern gesehene Gäste bei unserem jährlichen Flugplatzfest, das in diesem Jahr am 15.und 16.08.2009 stattfindet.

 

antje

Wir daheim gebliebenen hatten daher reichlich Platz im Luftraum und den nutzten wir natürlich auch weidlich aus. So hatte unser einziges weibliches Mitglied Antje endlich Gelegenheit ihren neuen 2,80m Segler einzufliegen. Problemlos und ziemlich locker flog sie ihren Segler in der reichlich vorhandenen Thermik.

 

An Wochenenden wie diesen merkt man wie sehr einen das ganze fasziniert, es ist immer wieder unglaublich reizvoll und anspruchsvoll seine Flugzeuge sicher in der Luft zu bewegen.

 

Das Hobby Modellflug übt eine ganz eigene Faszination aus. Das ganze sieht so unglaublich einfach aus, ist aber nur mit viel Übung und Erfahrung ohne grössere, und vor allem teure Materialverluste machbar.

 

Mehr Bilder und Themen rund um dieses interessante Hobby gibt es wie immer auf Antjes Flugzeugseite .
 

Freundliche Grüsse
Jan

Bookmarke diese Seite bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Linkarena del.icio.us Digg Y!GG Webnews Technorati StumbleUpon Google Bookmarks Facebook TwitThis