Jeder der eine eigene Webseite betreibt kennt es, das webbasierte Konfigurationstool für den eigenen Hostingaccount. Weit verbreitet und allgemein bekannt sind zum Beispiel Confixx oder Plesk. Beide werden von einer Vielzahl an Providern verwendet.

 

Confixx ist mittlerweile doch etwas in die Jahre gekommen und wird wohl kaum noch weiterentwickelt, Plesk hingegen greift sehr stark in die Konfigurationsdateien des Server ein und lässt wenig Spielraum für eigene Anpassungen.

 

Einige Anbieter benutzen daher lieber eigene Panels oder setzen seit neuestem das im amerikanischen Raum weit verbreitete und beliebte cPanel ein. Weiterlesen…


Schreibe einen Kommentar